Lernen in Gruppen

Phantastische Seminartage an der TA Academie in Utrecht. Adrienne Lee, die Direktorin des Berne Institut in Nottigham, führt ein in die Arbeit mit Gruppen.

Gruppen sind lebendige Systeme: manchmal chaotisch aber immer faszinierend in ihren Wirkungen, Strukturen und in ihrer Kommunikation zu studieren.

Unsere Familie als erste Gruppe unseres Lebens liefert eine Menge Einsichten darüber, wie Menschen sich in Gruppen einlassen und von ihrer Dynamik partizipieren. Wie eng oder weit Grenzen gesteckt sind, welchen Einfluss die Gruppenleitung hat und was wir in Gruppen entwickeln und entdecken, hängt von unseren ersten Erfahrungen ab.

In meiner Arbeit bin ich immer neu beeindruckt welche Gestaltungskraft in Gruppen steckt.

Ich habe die Tage des Lernens sehr genossen und freue mich möglichst viel davon in meine Arbeit mit Gruppen einfließen zu lassen.

FB_IMG_1460977371349FB_IMG_1460977380371